Buche

Der Holzton variiert von hellgrau bis hellrot, abhängig von den Temperaturbedingungen des Standortes, wo der Baum wächst. Das Holz ist fein strukturiert und die Maserung gerade. Der Prozess des Dämpfens in der Produktion kann dazu führen, dass der Ton sich dunkelrot färbt. Die Buche schafft sowohl in einer modernen und frischen, wie auch in einer luxuriösen und eleganten Umgebung eine warme und gemütliche Atmosphäre.

Buche ist eine der meist genutzten Holzarten in Europa. Europäische Buche (Fagus sylvatica) wird für die Karelia Hartholzböden genutzt. Diese Holzart findet sich in Zentraleuropa, wo sie eine Höhe von 45 m erreicht, mit einem Stammdurchmesser von 1,2 m. Ein Buchenwald ist dicht und beeindruckend.

Brinell-Härte 2.7 - 4.0.

Buche kann man nicht auf Fußbodenheizung anwenden. Ein Buchenboden ist überall zu Hause, er ist praktisch und sehr robust.

Beech Hardwood floor Karelia Living room